Filter
  • Keine Chance beim Holldorf-Abschied

    Seine letzte Fußballpartie als Spielertrainer des MTV Bokel hatte sich Christian Holldorf anders vorgestellt, angesichts der Ausgangssituation war er aber im Anschluss an die 1:7-Niederlage beim Bezirksliga-4-Meister SV Ahlerstedt/Ottendorf mit seiner Rumpfelf nicht unzufrieden. „Wir mussten auf viele Stammspieler verzichten, aber die Jungs aus der Zweiten haben Gas gegeben und ihre Sache wirklich gut gemacht“, lobte Holldorf, der zum Abschluss ganz hinten spielte,

    ...
  • Heimdebakel für den MTV Bokel

    Der MTV Bokel hat sich mit einer 1:5-Klatsche gegen den Tabellennachbarn der Fußball-Bezirksliga 4, TSV Altenwalde, von seinen Fans auf dem Bätjerplatz verabschiedet. Nachdem MTV-Schlussmann Thomas Dubiel einen sehr umstrittenen Strafstoß pariert hatte, leistete sich Dubiel in der 32. Minute einen Aussetzer. Er trat nach einem langen Ball über denselbigen, sodass Niko Grabowski aus spitzem Winkel abziehen durfte. Lukas Rademacher kratzte die Kugel jedoch für seinen

    ...
  • Letztes Heimspiel gegen Altenwalde

    Zum letzten Heimspiel der Saison  freuen wir uns auf den Besuch des TSV Altenwalde und dessen mitgereiste Fans. Mit unseren Gästen verbinden uns viele gemeinsame Jahre in denen sich so etwas wie eine Freundschaft zwischen den beiden Vereinen entwickelt hat. Umso erfreulicher ist es, dass beide Klubs die Saison ganz entspannt ausklingen lassen können.

  • Scharz-Weiß gegen Schwarz-Weiß: Hedendorf kommt

    Es ist so gut wie geschafft! Mit einem, wenn auch etwas glücklichen, 2:1-Auswärtssieg beim SV Rot-Weiß Cuxhaven hat sich unsere Mannschaft am vergangenen Wochenende die Bezirksligazugehörigkeit für ein weiteres Jahr nahezu gesichert. So kann der MTV die letzten Saisonspiele  ganz entspannt angehen und sich gemeinsam mit seinen Anhängern darüber freuen, nach zwischenzeitlicher dreijähriger Abstinenz die verbleibenden Partien ohne Ergebnisdruck einfach nur Bezirksligafußball spielen zu

    ...
  • Der MTV Bokel ist durch

    Ausgleichende Gerechtigkeit: Am vorigen Wochenende hatte der MTV Bokel gegen Drochtersen das Spiel gemacht, Torchancen in Hülle und Fülle herausgespielt und dennoch unverdient mit 1:3 verloren. Jetzt lief es genau anders herum. Rot-Weiß Cuxhaven war vor allem im ersten Durchgang sehr dominant, traf den Pfosten, spielte später in Überzahl. Die Punkte nahm aber der MTV Bokel mit zurück zum Bätjerplatz. Und die Erleichterung war riesengroß: Mit dem 2:1 (1:0)-Duselsieg

    ...
  • Der MTV will gegen Drochtersen nachlegen

    Mit drei Siegen aus den letzten drei Spielen hat sich unser MTV vor Ostern eine glänzende Ausgangsposition für das Saisonfinale erarbeitet. Dass sich unsere Mannschaft auf dem erarbeiteten Punktepolster aber nicht ausruhen darf ist ihr bewusst, denn die bislang eingespielten 32 Punkte werden vermutlich noch nicht reichen, um am Ende dieser Spielzeit über dem Strich zu stehen.

  • Goldenes Tor durch den Spielertrainer

  • Der MTV empfängt am Abend Oste/Oldendorf

    Am heutigen Donnerstagabend empfängt der MTV Bokel zum Nachholspiel den FC Oste/Oldendorf auf dem Bätjerplatz. Unser Gäste werden mittlerweile im zweiten Jahr von Matthias Quadt trainiert. Der ehemalige Oberliga-Spieler des TuS Güldenstern Stade beendete die vergangene Saison mit seiner Mannschaft ohne größere Abstiegssorgen als Tabellenzehnter. In diesem Jahr nun sollte der nächste Entwicklungsschritt folgen. Über weite Strecken der Saison befand sich die Mannschaft dabei auch auf einem

    ...
  • Kampfstark zum wichtigen Sieg

    Im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga 4 Lüneburg hat der MTV Bokel einen 2:1-Erfolg beim Mitkonkurrenten FC Land Wursten gefeiert und den Abstand auf die Abstiegszone somit auf sechs Punkte vergrößert. „Das war ein ganz wichtiger Sieg in einem Sechs-Punkte-Spiel. Alle haben verstanden, worum es geht und alles gegeben. Wir sind auf einem guten Weg“, freute sich Bokels Spielertrainer Christian Holldorf über den Auswärtssieg.

  • Nächstes Derby für den MTV in Dorum

    Am heutigen Sonntag fährt unsere Mannschaft nach Dorum zum Spiel gegen den FC Land Wursten. Beide Mannschaften brauchen Punkte für den Klassenerhalt und so dürfen sich die sicherlich zahlreichen Zuschauer auf ein spannendes und umkämpftes Derby einrichten.

    Der MTV setzt zu diesem Auswärtsspiel wieder einen Bus ein, der mit Spielern und Fans um 13.00 Uhr ab Gerdau's Gasthaus abfährt.
  • Großer Jubel auf dem Bätjerplatz

    In der letzten Minute der Nachspielzeit nahm der Spielmacher des TSV Stotel, Kubilay Denkgelen, noch einmal aus 20 Metern Maß und verfehlte nur um Zentimeter den Kasten des gastgebenden MTV Bokel. Danach purzelten den Hausherren gleich mehrere Steine vom Herzen. Schließlich verschafften sie sich mit dem 3:2-Erfolg im Nachbarduell ein wenig Luft im Kampf gegen den Abstieg.

  • Derbyzeit

    Nach der unglücklichen 0:1-Niederlage am vergangenen Wochenende beim FC Mulsum/Kutenholz erwartet unsere Mannschaft heute das Tabellenschlußlicht TSV Stotel. Bei 14 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer und nur noch neun ausstehenden Begegnungen dürfte der Ligaverbleib längst kein Thema mehr für den TSV sein.

  • Viel Kampf, viel Krampf

    Nach einer unglücklichen 0:1-Niederlage beim direkten Konkurrenten FC Mulsum/Kutenholz steckt der MTV Bokel weiter mittendrin im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga 4 und steht nur einen Punkt vor den bedrohlichen Rängen. Trotz der bitteren Pleite nahm Spielertrainer Christian Holldorf auch einige positive Dinge aus der kampfbetonten Partie mit. „Von der Einstellung und der mannschaftlichen Geschlossenheit her kann ich keinen Vorwurf machen. Darauf müssen wir in den nächsten Wochen aufbauen...
  • MTV erwartet den FC Oste/Oldendorf auf dem Bätjerplatz

    Am heutigen Sonntag freuen wir uns auf den Besuch des FC Oste/Oldendorf auf dem Bätjerplatz. Unser Gäste werden mittlerweile im zweiten Jahr von Matthias Quadt trainiert. Der ehemalige Oberliga-Spieler des TuS Güldenstern Stade beendete die vergangene Saison mit seiner Mannschaft ohne größere Abstiegssorgen als Tabellenzehnter. In diesem Jahr nun sollte der nächste Entwicklungsschritt folgen. Die Mannschaft befindet sich dabei, wie es scheint, auf einem guten Weg und belegt aktuell den

    ...
  • Bokel verliert Spiel, Holldorf und Klink

  • Titelaspirant zu Gast in Bokel

    Mit einem Heimspiel gegen das Top-Team des ASC Cranz-Estebrügge startet unser MTV in das Fußballjahr 2017. Unsere Gäste befinden sich mit 39 Punkten aktuell auf dem dritten Tabellenplatz auf Tuchfühlung mit dem Führungsduo SV Ahlerstedt/Ottendorf (42) und VfL Güldenstern Stade (40).

    Auf der Trainerbank des ASC sitzt seit März 2016 Thomas Brokelmann, der zuvor als Spieler wie auch als Trainer für den TuS Güldenstern Stade aktiv war. Gemeinsam mit Co-Trainer Rossen Atanassow stand

    ...
  • Eindrucksvolle Revanche

    Nach einer starken Leistung hat sich der MTV Bokel verdient mit 5:1 beim FC Wanna/Lüdingworth durchgesetzt und sich so eindrucksvoll für die deutliche 0:6-Pleite im Hinspiel revanchiert. Der MTV überwintert nach neun Punkten aus den letzten drei Spielen auf dem neunten Tabellenplatz der Fußball-Bezirksliga 4. „Das war ein super Auftritt heute. Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir stark gespielt und unsere Geschwindigkeitsvorteile ausgespielt“, lobte

    ...
  • Nachholtermin am Sonntag

    Das letzte Pflichtpsiel des Jahres bestreitet unser MTV am kommenden Sonntag, den 11. Dezember 2016 um 14.00 Uhr beim FC Wanna/Lüdingworth. Der Bus für Spieler und Fans fährt um 11.45 Uhr ab Gerdau's Gasthaus ab.
  • Bokel setzt Aufwärtstrend fort

    Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung setzte sich der MTV Bokel in der Fußball-Bezirksliga 4 mit 1:0 beim direkten Konkurrenten TSV Eintracht Immenbeck durch und verließ durch den zweiten Sieg in Serie die Abstiegsplätze. „Das waren drei extrem wichtige Punkte für uns. Wir haben als Team super gearbeitet, defensiv stabil gestanden und so nahtlos an die gute Leistung der letzten Woche angeknüpft“, sagte ein hochzufriedener Spielertrainer Christian Holldorf.

    ...
  • Gleich zwei Joker stechen bei Bokels Überraschungssieg

    Mit einem 4:0-Erfolg über den Fünften TV Langen hat sich der MTV Bokel eindrucksvoll im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga 4 zurückgemeldet. „Wir haben an die gute kämpferische Leistung aus dem Ahlerstedt-Spiel angeknüpft und uns jetzt auch mal dafür belohnt“, urteilte MTV-Spielertrainer Christian Holldorf. Wenn seine Formation immer so auftreten würde, hätte sie auch nichts mit dem Abstiegskampf zu tun, ergänzte er.